Berichte aus der Eutonie-Werkstatt

Das Körperbild - Erfahrungen einer Ausbildungsgruppe

Zum Video: Wir besitzen unseren Körper nicht wie ein Objekt, wir sind Körper.
Morgenstern: Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

Mein Fuß

In einem Wochenseminar der Ausbildung steht der Fuß im Mittelpunkt des Unterrichtes, dabei folgen wir dem Satz: „Wir stellen das Lernen vom Kopf auf die Füße“

Am Fuß werden beispielhaft die Themen Berührung – Kontakt – Transport eingesetzt.

Fühlen – Denken – Handeln: Basis für Gleichgewicht und Kreativität

Die stehenden Füße werden umrundet, ihre Formen auf den Boden gezeichnet. In die Form des rechten Fußes werden die gefühlten Berührungsflächen hineingemalt. Mit geschlossenen Augen wird der rechte Fuß erspürt und aus Ton modelliert. Die Modellage wird auf die gemalten Berührungsflächen gestellt. In die Form des linken Fußes werden die Knochen eingezeichnet.

Das „Eutonie-Handwerksbuch“, Lehrbuch der Ausbildung, definiert methodisch und didaktisch das Handwerk der Eutonie: Ihre Wirkweise, die Anwendung und die Vermittlung der Prinzipien.

Mit zunehmender Erfahrung entwickelt sich dieses Handwerk zu einem Kunsthandwerk.

In begnadeten Momenten kann die Vermittlung der Eutonie im Dialog zwischen Lehrenden und Lernenden zu einer Kunst, zu einer Heilkunst und zu einer Lebenskunst werden.

„Bei der Kunst des Lebens ist der Mensch sowohl Künstler als auch Gegenstand seiner Kunst:

Er ist Bildhauer und Stein, er ist Arzt und Patient.“ (Erich Fromm)

 

Die stehenden Füße werden mit einem Stift umrundet. Die stehenden Füße werden mit einem Stift umrundet.
Ihre Formen werden auf den Boden gezeichnet. Ihre Formen werden auf den Boden gezeichnet.
In die Form des rechten Fußes werden die gefühlten Berührungsflächen hineingemalt. In die Form des rechten Fußes werden die gefühlten Berührungsflächen hineingemalt.
Der rechte Fuß wird mit geschlossenen Augen gefühlt und aus Ton modelliert. Die Modellage wird auf die gemalte Berührungsfläche gestellt. Der rechte Fuß wird mit geschlossenen Augen gefühlt und aus Ton modelliert. Die Modellage wird auf die gemalte Berührungsfläche gestellt.
In die andere Form werden die Knochen des Fußes eingezeichnet. In die andere Form werden die Knochen des Fußes eingezeichnet.

Anatomie-Unterricht

Anatomie des Fußes

Die Knochen und Muskeln im Fuß: Kontrollpositionen

Kontrollposition 1

Das eigene Gewicht wirkt durch Schwerkraft. Die Beweglichkeit innerhalb der eigenen Möglichkeiten und Grenzen wird erforscht.

Kontrollposition 2

Auf den Füßen sitzend wirkt das eigene Gewicht auf die Gelenke der Füße.

Körperbewusstsein entwickelt sich durch bewusstes Spüren. Die Verbindung zwischen Sensorik und Motorik, Funktion und Struktur wird erfahren. Körper, Geist und Seele sind tätig, in Bewegung und in Ruhe.